Historische Ackergiganten auf dem Speedway-Ring

von
08. Mai 2015, 16:38 Uhr

Wo sonst Speedway-Fahrer im Drift um die Bahn jagen und Motorsport der Extraklasse präsentieren, geht es am Himmelfahrtstag, 14. Mai, traditionell gemütlich zu. Auch in diesem Jahr veranstaltet der Lanz-Bulldog-Club-Holstein wieder das legendäre Treffen der historischen Ackergiganten im das Oval des Speedway-Stadions „Holsteinring“. Traktoren und Landmaschinen sämtlicher Fabrikate aus verschiedenen Epochen werden beim Lanz-Bulldog-Treffen wieder ab 10 Uhr zu bewundern sein. Neben der traditionellen Schlepperparade (ab 13.30 Uhr) gibt es erneut einen großen Flohmarkt auf dem Veranstaltungsgelände, bei dem Sammler technischer Raritäten auf ihre Kosten kommen.

Ein weiterer Höhepunkt ist die Sonderschau, die historische Traktoren aus englischer Produktion in den Mittelpunkt stellt. Dreschen wie zu Großvaters zeiten und Bonbonsuchen für Kinder sind am Himmelfahrtstag weitere Programmpunkte.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen