zur Navigation springen

Heute anmelden: Rhetorikseminar für Frauen in der Politik

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Unter dem Motto „Politik sucht Frau“ bieten das Kommunale Frauennetz (KopF) und die Steinburger Gleichstellungsbeauftragten in Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung ein überparteiliches Rhetorikseminar für aktive Politikerinnen an. Referentin ist die Redeberaterin Sabine Mutumba. An zwei Seminartagen wird es um die Vorbereitung einer Rede und das Üben des freien Sprechens gehen. Außerdem wird Schlagfertigkeit und sicheres Auftreten trainiert. Das Seminar richtet sich insbesondere an Frauen, die bereits in der Kommunalpolitik engagiert sind. Es findet im Itzehoer Kreistagssaal am Freitag, 19. September, von 16 bis 20 Uhr und am Sonnabend, 20. September, von 9.30 bis 17.30 Uhr statt. Ein Platz ist noch frei. Anmeldung ist allerdings nur noch heute bei der Kellinghusener Gleichstellungsbeauftragten Wiebke Tischler (wiebke.tischler@amt-kellinghusen.de) möglich. Für einen zweiten Termin am 31. Oktober und am 1. November gibt es ebenfalls noch einen freien Teilnehmerplatz.

zur Startseite

von
erstellt am 17.Sep.2014 | 15:26 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen