Ratsversammlung beschließt : Herzlich willkommen: Neue Schilder für Kellinghusen

shz+ Logo
Keramikstadt Kellinghusen: Diese Ortseingangsschilder haben bald ausgedient. Bleiben wird das grüne Schild, das auf den Naturpark Aukrug hinweist.

Die Aktivregion Holsteiner Auenland beteiligt sich an den Kosten in Höhe von 18.000 Euro.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-524756_23-54653824_1377767125.JPG von
06. Juli 2020, 14:20 Uhr

Kellinghusen | Mit neuen Willkommens-Schildern sollen Besucher künftig an den sieben Kellinghusener Ortseingängen begrüßt werden. „Die alten Schilder sind nicht mehr zeitgemäß“, sagte der Bauausschussvorsitzende Uwe Zeb...

uhsgeniKelln | iMt ueenn mcnWklihli-drsemSelon lneols sBrehceu fkgtnüi an end nesbei nenlreelKhuigs neOrntgsnieäg ßbrgüte wer.dne i„De tealn iSehlrdc nisd chitn hemr tägißz“m,ee gaest erd ozvihseBrudausnuesstcas Uew Zieseebd )C(DU hwrdeän red snjüengt mvalrgu.stneasmR

1800.0 rouE lols die unUrsügmt sk,enot ide Hteflä osll die inogkteAirv tnesorlieH naldeunA hneme.eürbn

euWgbnr rüf Vtneaetrlnnausg

Dei nneue nBeisrndhcgulee snolle urz enueVrgssebr edr eritiezF – udn rencgsrhhenlieioNnnuugtha .aneeritgb dmeuZ lnelos edi rchSdlie sla bäeeerfchlW rüf shveeicrndee setglVraneutann deenni dnu dhcdaur röheeh czhslBheueaner krenerw.i bDasleh etlerahn dei nesbei ssnchenisgOrgiltared zhcuztäisl usesauabrthca direcSlh üfr tcha ruattln,ensganVe ied im aefuL esd ehrJas in nieslhueglnK dteinsaftt:n eelnulKshgin thlüb ,uaf aa,neGtnkemrir adaldSn,tret eaeMeHticgsi-ssuhlinosSwtlki,-F-vl faertTr,pmkö snifte,We rtuHarbeesbz nud hsWartankhe.icmt

segasntmI 121 crdlShei iengotwnd

niE dcSlih läerth edn amNne red rVta,nualtgnse nei szeetiw dne nlgoSa. Da eziw cdhlreiS ilejesw rüf lale senbei atneSotrd bnteöitg we,dren soelnl gtmneaiss 121 aeussuaacbthr nhslrlVrisntsctdueegaa beselttl .erndew rFü edi gesflnAutul nallfe ekien nesKto a.n aerieirMttb sde oahsefuB sonlle eid cirldSeh gbnr.ienna

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen