Herrenlos

von
18. Dezember 2013, 05:00 Uhr

Der Parkplatz am Landgericht ist durchaus der richtige Ort, Fahrzeuge verschiedenster Art abzustellen. Im Zweifelsfall auch einen Rollator. Allerdings stand ein Gehwagen gestern den ganzen Vormittag dort, bis die Mitarbeiter das Gefährt kurzerhand sichergestellt haben. Der Rollator mit der Aufschrift „Physikalische Therapie“ wird am Empfang des Gerichts verwahrt. Wie er überhaupt zum herrenlosen Hilfsmittel werden konnte, wundert

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen