zur Navigation springen

Ausbildungsmesse : Hereinspaziert: Morgen ist AzubIZ

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Bei der AzubIZ gibt es Informationen zu Ausbildung, Studium und Beruf.

von
erstellt am 18.Sep.2014 | 05:00 Uhr

Alle packen mit an: Schüler, Lehrer und Mitarbeiter sind derzeit damit beschäftigt, die Räume des Regionalen Berufsbildungszentrums rbz für die Ausbildungsmesse AzubIZ vorzubereiten. Denn morgen  um 9 Uhr heißt es am Juliengardeweg: Türen auf. Bis 14 Uhr erhalten die Besucher Informationen zu Ausbildung, Studium und Beruf. „Die Zahl der teilnehmenden Unternehmen und Institutionen sprengt alle Rekorde“, berichtet Rainer Kattge vom rbz und Organisator der Messe. Mehr als 70 sind dabei. Ob über die Ausbildungen zum Zimmermann, Maler oder medizinischen Fachangestellten: „Alle Besucher bekommen konkrete Infos und Entscheidungshilfen“, so Kattge.

Nicht nur für angehende Azubis lohnt sich der Besuch, auch Abiturienten sind gerne gesehen. So sind zwei Fachhochschulen und eine allgemeine Studienberatung vor Ort. Und auch wer noch keine klare Vorstellung von seinem späteren Berufsweg hat, ist auf der AzubIZ richtig aufgehoben. Denn die Messe dient ebenso der Orientierung.

Für Unterhaltung ist ebenfalls gesorgt. Auf der Bühne im Innenhof gibt es Bauchtanz sowie Rap- und Hip-Hop-Einlagen. Am Ende wird zudem ein iPad verlost.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert