zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

22. August 2017 | 09:43 Uhr

Herbstmesse in der Elbmarschenhalle

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Wer auf der Suche nach Dingen ist, die das Herz in der kalten Jahreszeit erwärmen, der ist auf der Elbmarscher Herbstmesse genau richtig: vom 7. bis 9. November zeigt diese Erlebnis- und Verkaufsausstellung in der Elbmarschenhalle in Horst auf rund 10 000 Quadratmetern bereits zum dritten Mal, wie man es sich in der dunklen Jahreszeit zu Hause so richtig schön gemütlich machen oder wie man sich den Herbst mit Spiel, Sport und Spaß kurzweilig gestalten kann.

Rund 100 regionale und überregionale Aussteller präsentieren ihre Wohnaccessoires, Deko- und Bastel-Ideen, Leuchtobjekte, Möbel, technische Neuheiten, alles rund um das Thema Wellness, Mode, Schmuck und kulinarische Köstlichkeiten, mit denen man sich die immer kürzer werdenden Tage versüßen kann.

Ein buntes Unterhaltungsprogramm sorgt darüber hinaus für Entertainment und macht die Veranstaltung zu einem herbstlichen Highlight für Groß und Klein. In diesem Jahr erwartet die Besucher der Elbmarscher Herbstmesse außerdem das Sonderthema „Hobby, Freizeit, Kreativ“. Dabei sind zahlreiche innovative Spiele, Workshops, Mitmachaktionen, die Präsentation sportlicher Hobbys sowie Lesungen geplant.

Die beiden zuständigen Projektleiter der Lübecker AgenturHaus GmbH, Ulla Hiltafski und Christian Schlender, die zusammen die Veranstaltung betreuen, sehen die Messe als ideale Plattform für regional ansässige Firmen, ihre Produkte und Dienstleistungen vorzustellen. Wer als Aussteller noch mit dabei sein möchte, sollte sich zeitig unter hiltafski@dasagenturhaus. de beziehungsweise schlender@das-agenturhaus.de anmelden, da die besten Standflächen erfahrungsgemäß schnell vergriffen sind.

Die Herbstmesse ist von 7. bis 9. November täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintrittspreis beträgt sechs Euro (ermäßigt fünf Euro); Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt, Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren zahlen drei Euro.

>Weitere Informationen unter www.elbmarscher-herbstmesse.de

zur Startseite

von
erstellt am 02.Okt.2014 | 09:50 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen