Helmut Sievers lobt „schlanke Feiern“ bei den Blauröcken

shz.de von
11. September 2015, 14:22 Uhr

Lob und Anerkennung gab es jetzt von Amtsvorsteher Helmut Sievers für die Feuerwehren in der Wilstermarsch für die Ausgestaltung von Festen und Jubiläen. „Das Engagement ist keine Selbstverständlichkeit“, sagte er auf einer Wehrführer-Dienstversammlung. Mit Blick auf zum Teil mehrtägige Festivitäten bei Feuerwehren auf der Geest fügte Sievers hinzu: „Das halten wir hier in der Marsch ja etwas schlanker.“

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen