Motocross : Heiße Sprünge in Albersdorf

mx-schule2

Rund 180 Fahrer gehen am Wochenende, 16. und 17. Mai, auf dem Grünenthalring an den Start. Beim Motocross-Rennen wird die norddeutsche Elite erwartet.

shz.de von
14. Mai 2015, 08:38 Uhr

Dröhnende Motoren, waghalsige Sprünge, spritzender Sand und ein hochkarätiges Teilnehmerfeld – das erwartet die Zuschauer am Wochenende auf dem Grünthalring des Motorclubs Albersdorf. Dort tritt die norddeutsche Motocrosselite für zwei Wertungsrennen an. 180 Fahrer werden bei der größte Motorradsportveranstaltung der Westküste erwartet. Neben den Jüngsten, die ab sechs Jahren auf den Crossmaschinene sitzen, startet auch eine Damen-Klasse beim Kampf um den Motocross Ladies-Cup. Die Strecke liegt zwischen Albersdorf und em Nord-Ostsee-Kanals. Eintritt: Erwachsene 5, Kinder und Jugendliche 3 Euro.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen