Heinzelmännchen

shz.de von
17. Oktober 2016, 10:10 Uhr

Am schönsten sind Baustellen, die man gar nicht sieht. Für die Rathausstraße waren dringende Kanalsanierungen angesetzt worden, die zeitweise für Vollsperrungen der wichtigen Durchfahrt sorgen würden. Die Arbeiten finden erfreulicherweise in den Nachtstunden statt. So bekommt man als Verkehrsteilnehmer davon kaum etwas mit. Bis auf zur Seite gestellte Absperrschilder bleibt die Baustelle nämlich fast unsichtbar. Ein bisschen erinnert das an die Heinzelmännchen, die dem Märchen nach ja auch nur nachts aktiv waren und bei Tagesanbruch dann für Überraschungen sorgten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen