Kreis Steinburg : Heiligenstedten: Autofahrerin erfasst Radfahrer beim Abbiegen

Das Pedelec des Rentners liegt auf der Hauptstraße.

Das Pedelec des Rentners liegt auf der Hauptstraße.

Der 80-jährige Radfahrer schleudert über die Motorhaube und wird verletzt. Er muss ins Krankenhaus eingeliefert werden.

shz.de von
09. September 2018, 14:19 Uhr

Heiligenstedten | Eine Autofahrerin hat am Sonntagmittag in Heiligenstedten (Kreis Steinburg) beim Abbiegen einen Radfahrer erfasst und verletzt. Der 80-jährige Radler aus Itzehoe wollte die Kreuzung an der Hauptstraße in Heiligenstedten überqueren, als die Fahrerin des Kleinwagens aus Itzehoe das Rad des Mannes erfasste.

Der Mann wurde über die Motorhaube des Peugeots geschleudert und musste anschließend verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die unter Schock stehende Fahrerin wurde ebenfalls mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Auf der Hauptstaße, sowie dem Sandweg kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert