Politisches Gespräch in Kiebitzreihe : Hans-Jörn Arp sorgt sich um Demokratie

Avatar_shz von 22. Januar 2020, 15:26 Uhr

shz+ Logo
Landtagsabgeordneter Hans-Jörn Arp in der Diskussion mit Kiebitzreihes Bürgermeisterin Frauke Biehl (l.) und Gemeindevertreterin Marion Koss.
Landtagsabgeordneter Hans-Jörn Arp in der Diskussion mit Kiebitzreihes Bürgermeisterin Frauke Biehl (l.) und Gemeindevertreterin Marion Koss.

Beim politischen Talk in Kiebitzreihe fand der CDU-Landtagsabgeordnete klare Worte: Die Demokratie ist in Gefahr.

Kiebitzreihe | „Wir stehen an der Schwelle zu dem Zeitpunkt, an dem wir nicht wissen, wie es mit unserer Demokratie weitergeht.“ Diese warnenden Worte sprach Hans-Jörn Arp, parlamentarischer Geschäftsführer der CDU-Landtagsfraktion, beim ersten Infoabend unter dem Motto „Grünkohl und Politik“ der Kiebitzreiher CDU in der „Kiebitz Klause“ aus. Er meinte damit die Ver...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen