Nachfolgerin von Marko Förster : Hannah Schjut aus Heiligenstedten neue Vorsitzende der Jungen Union im Kreis Steinburg

Avatar_shz von 14. Oktober 2020, 14:41 Uhr

shz+ Logo
Führungswechsel im Kreisvorstand: (v.l.) Marko Förster, Hannah Sophie Schjut und Birte Glißmann (Landesvorsitzende der Jungen Union).
Führungswechsel im Kreisvorstand: (v.l.) Marko Förster, Hannah Sophie Schjut und Birte Glißmann (Landesvorsitzende der Jungen Union).

Sie kam vor drei Jahren über ihren Vorgänger zur Jungen Union und beerbt ihn nun im Amt.

Itzehoe | Auf dem Kreisverbandstag der Jungen Union (JU) Steinburg wurde die 24-jährige Hannah Schjut von den Mitgliedern zur neuen Kreisvorsitzenden gewählt. Die gebürtige Heiligenstedterin gehört seit 2017 der Jungen Union an und arbeitet schon länger im Kreisvorstand mit. „Hannah überzeugt durch tolle Mitarbeit und starke Präsenz. Ohne sie wäre die Arbeit in ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen