Dreister Diebstahl in Itzehoe : Handyklau beim Sicherheitsdienst

Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei.
Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei.

Kurz mal nicht aufgepasst, schon war selbst dem Security-Mitarbeiter das Handy gestohlen.

Andreas Olbertz. von
17. April 2020, 11:39 Uhr

Itzehoe | Auch vor Security-Mitarbeitern machen Diebe keinen Halt: Der Angestellte eines Sicherheitsdienstes vor einem Supermarkt in der Rudolf-Diesel-Straße sollte Kunden auf Hygienemaßnahmen hinweisen und Einkaufswagen desinfizieren. Sein Smartphone habe er währenddessen auf einen eigens dafür aufgebauten Stand gelegt. Polizeisprecherin Merle Neufeld: „Als er sich nur wenige Minuten von diesem entfernte, nutzte ein Unbekannter die Chance und entwendete sein Handy – ein IPhone im Wert von etwa 500 Euro.“ Bislang gebe es keine Hinweise auf den Täter.
 

Zeugen sollten sich bei der Polizei Itzehoe unter 04821 / 6020 melden.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen