Itzehoer Polizei sucht Zeugen : Handtasche am Galgenberg geraubt

Nach einem Handtaschenraub sucht die Polizei jetzt Zeugen.
Nach einem Handtaschenraub sucht die Polizei jetzt Zeugen.

In der Krohnstraße ist einer 37-Jährigen die Handtasche gestohlen worden.

Andreas Olbertz. von
04. September 2019, 13:15 Uhr

Itzehoe | Montagabend gegen 21 Uhr saß eine Itzehoerin (37) auf einer Bank in der Krohnstraße am so genannten Galgenberg. Vier Männer auf Fahrrädern näherten sich, drei radelten vorbei, der vierte entriss der Frau die Handtasche. Das Quartett flüchtete in Richtung Juliengardeweg. Das Opfer erstattete erst am folgenden Tag Anzeige. Laut der Geschädigten war der Räuber schlank, 1,80 bis 1,85 Meter groß, etwa 19 Jahre alt und hatte kurze, blonde Haare. Er sprach fließend Deutsch und trug eine weiß-rote Sportjacke, eine schwarze Hose und dunkle Schuhe. Seine Begleiter waren etwa gleichaltrig und -groß, alle waren auf dunklen Rädern unterwegs.

> Hinweise: 04821/6020.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert