Handfeger blockiert Bremse

shz.de von
28. September 2016, 13:42 Uhr

Ungebremst krachte gestern gegen 7 Uhr in Brokdorf ein Transporter auf ein parkendes Auto und schob dieses 40 Meter weiter. Der Fahrer gab gegenüber der Polizei an, ein Handfeger sei im Fußraum vorgerutscht und habe das Bremspedal blockiert. Er wurde leicht am Knie verletzt. Der Gesamtschaden wird auf gut 17  000 Euro geschätzt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen