Ladestation für E-Bike und Handy : Hadenfeld weiht Wetter-Schutzhütte für Wanderer und Radler ein

Avatar_shz von 25. September 2020, 17:53 Uhr

shz+ Logo
Einweihung der neuen Wetter-Schutzhütte: Bürgermeister Rolf Strauch (l.) und Berend Duitsmann.
Einweihung der neuen Wetter-Schutzhütte: Bürgermeister Rolf Strauch (l.) und Berend Duitsmann.

80 Prozent der 15.000 Euro teuren Hütte wurden durch die Aktivregion Steinburg gefördert.

Hadenfeld | Nach Brokdorf und Glückstadt hat nun auch die Gemeinde Hadenfeld eine Wetter-Schutzhütte mit integrierter E-Bike-Ladestation erhalten. Die Anlage steht am Bauernteich. „Ich freue mich, dass es auch hier gelungen ist, mit Geldern aus dem Regionalbudget ein Einzelprojekt zu errichten“, sagte Reinhold Wenzlaff, Vorsitzender der Aktivregion Steinburg, als ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen