Deutscher Kinderschutzbund in Itzehoe : Gutes Jahr für Kinderschutzbund

Avatar_shz von 16. Mai 2019, 18:26 Uhr

shz+ Logo
Hauptversammlung: Die Mitarbeiterinnen und der Vorstand um Vorsitzende Frauke Steinberg (r.) berichteten über die inhaltliche Arbeit im Itzehoer Kinderschutzbund und im Kinderhaus Blauer Elefant.
Hauptversammlung: Die Mitarbeiterinnen und der Vorstand um Vorsitzende Frauke Steinberg (r.) berichteten über die inhaltliche Arbeit im Itzehoer Kinderschutzbund und im Kinderhaus Blauer Elefant.

Positive Bilanz: Es gibt ein breites Angebot zur Unterstützung von Familien und solide Finanzen.

Itzehoe | Nach einigen personellen Veränderungen im Ehren- und Hauptamt wird nun die inhaltliche Arbeit fortgeführt und ausgebaut – so könnte das Fazit aus den Berichten der Hauptversammlung des Itzehoer Ortsvereins des Deutschen Kinderschutzbundes lauten. Erstmals versammelten sich die Mitglieder in den Räumen des Pastorats am Langen Peter. Als Mieter der Inn...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen