zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

16. Dezember 2017 | 11:42 Uhr

Ausbildung : Guter Jahrgang im Bäckerhandwerk

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Freisprechung für Steinburger Fachverkäuferinnen und Bäckergesellen. Nach drei Jahren Ausbildung sind alle in Feierlaune. Obermeister Jeß gratuliert zur bestandenen Prüfung.

shz.de von
erstellt am 11.Sep.2013 | 16:02 Uhr

Nach drei Jahren des beruflichen Lernens war es nun soweit: Im Café Schwarz in Itzehoe wurden die Auszubildenden des Bäckerhandwerks frei gesprochen. Die Auszubildenden feierten gemeinsam mit dem Prüfungsausschuss, den Lehrern, Ausbildern und ihren Gästen, Verwandten, Freunden und Bekannten. Ein prall gefüllter Saal vermittelte Feierlaune.

Die vier Fachlehrer illustrierten ihren launischen Dreijahres-Rückblick mit zahlreichen Fotos. Obermeister Martin Jeß gratulierte den Prüflingen zu ihrem bestandenen Abschluss. Besonders hob er Franziska Bladt hervor, die die seit Jahren beste praktische Prüfung abgelegt hatte. Damit werde sie, so kündigte er an, Ende September auch zum Landesleistungswettbewerb auf die Halbinsel Priwall fahren. Darüber hinaus wies er auch noch einmal auf das „begehbare Hexenhaus“ hin, das im Wechsel mit dem Kreis Pinneberg aufgestellt und von den Bäckern ausgestattet wird.

Er wünschte ihnen für ihren zukünftigen beruflichen Weg alles Gute: „Dieser war ein guter Jahrgang, der sich sicherlich weiterhin auch durchsetzen wird“, sagte er. Und, in der Berufswelt auch nicht ganz unwichtig: „Es hat Spaß gemacht.“

Folgende Bäcker erhielten ihre Gesellenbriefe: Franziska Bleißner, Franziska Bladt, Christian Kuckluck, Sascha Neumann, Yannek Reimers, Malte Schrage, Marvin Siessenbüttel, Daniel Stoffersen und Annika Umbach.

Folgende Bäckereifachverkäuferinnen erhielten ihre Gesellinnenbriefe: Anja Abraham, Rita-Angela Broncori, Sabrina Becker, Ann-Kathrin Benkwitz, Jennifer Dix, Natalia Geer, Saskia Grünewald, Monique Haeckt, Nadine Hammermeister, Sabrina Heesch, Diminique Hink, Friedrike Horns, Simone Leonhardt, Sabine Lohse, Meyrem Noll, Saskia Paetsch, Patricia Randschau, Oxana Rosbach, Michelle Saager, Alina Schröder, Rica Steffenhagen und Mailin Tobien.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen