Gute Laune bei Winter-Party

Party in der ersten Reihe: Monique Haß aus Krempe und Robin Wriedt aus Itzehoe.
Foto:
Party in der ersten Reihe: Monique Haß aus Krempe und Robin Wriedt aus Itzehoe.

shz.de von
07. März 2016, 11:46 Uhr

Party zum ausklingenden Winter: Im Colosseum sorgte nun die zweite Disco-Veranstaltung der Saison für gute Laune. Mehrere Hundert meist jugendliche Besucher tanzten zu angesagter Musik.

An den Turntables standen dafür zwei DJs aus Dithmarschen, die zum ersten Mal da waren: Olaf I (Olaf Iwersen) und DJ Marcel Botev, der mit Sängerin Kerstin Ott (aktueller Hit: „Die immer lacht“) die Internetseite gestaltet und viel mit ihr unterwegs ist (unter anderem heute im Landgasthof „Zur Post“ in Wacken).

„Die Leute sind gut drauf, unsere Musik schient anzukommen“, sagte Olaf Iwersen. „Wir spielen ja auch durch die Bank alles – Charts, Party-Hits, 80er, aktuelle Disco-Titel, Black und House.“

Veranstalter Mario Mehrens, Junior-Chef des Colosseums, freute sich: „Ein wieder gelungener Abend, an dem alle – die DJs und das Publikum – viel Spaß haben.“ Das bestätigte auch Monique Haß aus Krempe: „Die DJs sind gut und die Musik verbreitet gute Laune.“

Nächste Veranstaltungen im Wilsteraner Colosseum sind am Sonnabend, 19. März, um 20 Uhr Party-Alarm (Öffentliche MTV-Party) und am Ostersonntag, 27. März, um 22 Uhr Osterdisco mit DJ Hauke Hastig.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen