zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

22. September 2017 | 21:04 Uhr

Gute Bücher und Naturfilme

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

von
erstellt am 30.Apr.2014 | 12:24 Uhr

Ihren 90. Geburtstag feiert heute die Rentnerin Friedel Mohr, geborene Iwanowski, aus Ecklak. Im September 2011 hatte sie noch gemeinsam mit ihrem Ehemann Werner nach 65 Ehejahren des Fest der eisernen Hochzeit begehen können. Er starb ein halbes Jahr später.

Die 90-Jährige versorgt ihren täglichen Haushalt noch allein, wenn ihre Tochter Renate Steffens in Wilster und Sohn Eggert in Ecklak immer mal wieder nach dem Rechten schauen. Vier Enkel und sechs Urenkel sind die besondere Freude der Jubilarin.

Friedel Mohr stammt aus Danzig, arbeitete im Finanzamt und kam nach der Flucht bei Kriegsende über Schwerin nach Ecklak. Dort lernte sie ihren Ehemann kennen. Beide führten nach der Heirat einen landwirtschaftlichen Betrieb in Ecklak-Austrich. Heute genießt die 90-Jährige die Ruhe und Idylle auf ihrem Anwesen unmittelbar am Ufer der Wilsterau.

Immer wieder gern besucht Friedel Mohr die Seniorennachmittage des örtlichen DRK. Im Fernsehen verfolgt sie am liebsten Naturfilme. Und gern greift sie zu einem guten Buch. „Alle drei Wochen hole ich mir ein neues Buch aus dem Bücherbus“, ist sie dankbar für dieses Lesevergnügen. Heute aber legt sie das Buch zur Seite. Mit der Familie, Freunden und alten Nachbarn wird der 90. Geburtstag gefeiert.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen