Radwege in Steinburg : Grüne fordern Asphalt-Radwege

23-524760_23-93310626_1510758813.JPG von 03. Januar 2019, 13:47 Uhr

shz+ Logo
Fotos: Ruff/Montage: Nobis
Der neue Belag der Radwege in Steinburg sorgt weiterhin für Diskussionen.

Der Landesbetrieb Straßenbau hält den Belag aus feinkörnigem Naturmaterial für effektiv. Eine Vergleichsstrecke zwischen Horst und Steinburg soll das belegen.

Itzehoe | „Radwege im Kreis Steinburg sollen künftig asphaltiert werden – zumindest entlang von Landes- und Kreisstraßen, wenn diese saniert werden.“ Das ist die Kernaussage einer Stellungnahme der Steinburger Grünen. Die Kreistagsabgeordnete Birgit Asmus-Mrozek begründete die Forderung ihrer Partei vor dem Hintergrund der neu gestalteten, wassergebundenen Oberf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen