zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

24. Oktober 2017 | 04:46 Uhr

Großes Programm bei den Schachfreunden

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

shz.de von
erstellt am 11.Apr.2016 | 17:36 Uhr

Volles Programm am kommenden Wochenende für die Schachfreunde Wilstermarsch. Bereits am Freitag, 15. April, erwartet die zweite Erwachsenenmannschaft die zweite Mannschaft des SC Wrist-Kellinghusen in der Mensa der Gemeinschaftsschule Wilster zum vorletzten Saisonspiel in der Bezirksklasse B West. Um 20 Uhr werden die Schachuhren angestellt. Vorher, beim Training von 17 bis 20 Uhr, werden sich die vier Spielerinnen und Spieler der Schachfreunde Wilstermarsch noch einmal vorbereiten. Interessierte jeden Alters sind dazu eingeladen.

Das gilt auch am Sonnabend, 16. April, wenn die Schachfreunde Wilstermarsch ihren Sport beim Tag der Vereine im Holstein Center Itzehoe präsentieren. Ein Höhepunkt wird der Versuch von Björn Behrens sein, seinen Rekord im Ein-Minuten-Dauerblitzschach zu verbessern. Dieser steht bei 132 Partien in vier Stunden. Er wird, mit nur wenigen Pausen, von 10 bis 17 Uhr gegen jeden Schachspieler zur Blitzschachpartie antreten – mit nur einer Minute Bedenkzeit für die gesamte Partie.

Schon am Sonntag, 17. April, geht es um 10 Uhr für die Schachfreunde weiter. In der Mensa der Gemeinschaftsschule Wilster stehen dann verschiedene Jugendpunktspiele auf dem Programm. In der Jugendlandesliga ist der Spitzenreiter TuRa Harksheide zu Gast in Wilster. Und gleichzeitig spielen in der Jugendbezirksliga West drei Mannschaften der Schachfreunde Wilstermarsch in der Mensa um Punkte. Deren Gegner kommen aus Heide, Barmstedt und Wesseln. Auch dazu sind Zuschauer gerne gesehen.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen