Feuerwehr Itzehoe im Einsatz : Große Sorgen nach dem Feuer bei Landwirtsfamilie Vock

23-2176987_23-54793897_1377768381.JPG von 01. September 2020, 14:20 Uhr

shz+ Logo
Hinter ihm stand die Halle: Gerd Vock neben Trecker und Futterwagen, die mit verbrannten.
Hinter ihm stand die Halle: Gerd Vock neben Trecker und Futterwagen, die mit verbrannten.

Der Großbrand der Halle hat das Heu- und Strohlager des Betriebs vernichtet. Rauch sorgt für Probleme in der Umgebung.

Itzehoe | Dienstagmittag. Der Brand auf dem Hof der Familie Vock an der Alten Landstraße ist zwei Tage her. Immer noch qualmen die Reste von Heu und Stroh mächtig – so sehr, dass die Umgebung weiterhin per Radiodurchsage gewarnt wird. Feuerwehrschläuche liegen auf dem Hof. Vorsichtshalber, denn auch in der Nacht zuvor wurden sie gebraucht, nachdem besorgte Bürg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert