Jahresversammlung : Große Aufgaben im Itzehoer Kanu-Club

Avatar_shz von 22. März 2019, 11:08 Uhr

shz+ Logo
Erfolgreich auf Landesebene (v. l.): Jugendwartin Pia Ehlers gratuliert Merle Gebhardt und Marlinja Klein zu ihren ersten Plätzen.
Erfolgreich auf Landesebene (v. l.): Jugendwartin Pia Ehlers gratuliert Merle Gebhardt und Marlinja Klein zu ihren ersten Plätzen.

Mitglieder machen sich Sorgen über den „bedenklichen Zustand“ der Vereinsgebäude an der Stör.

Itzehoe | Zunehmend Risse in den Wänden von Bootshaus und Bootslager, die Fundamente sacken ab. Die beiden aneinander grenzenden Gebäude am Ufer der Stör drücken gegeneinander. Ein Bodengutachten soll nun Klarheit über Ursachen und notwendige Maßnahmen schaffen. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen