Dreikönigstreffen der Steinburger FDP : Gregor Beyer: Wölfe ein Fall fürs Jagdrecht

Avatar_shz von 07. Januar 2019, 15:16 Uhr

shz+ Logo
Geschenk zum Abschied: Der stellvertretende FDP-Kreisvorsitzende Stefan Goronczy (l.) mit Gastredner Gregor Beyer.
Geschenk zum Abschied: Der stellvertretende FDP-Kreisvorsitzende Stefan Goronczy (l.) mit Gastredner Gregor Beyer.

Neujahrsempfang der FDP in Oelixdorf: Gregor Beyer vom Forum Natur fordert Ende des Schutzstatus der Tiere.

Oelixdorf | „Wenn wir den Wolf nicht behandeln wie alle anderen Wildtiere, wird dies in einer Katastrophe enden.“ Mit drastischen Worten beschrieb Gregor Beyer das Szenario, das droht, wenn Wölfe weiterhin ihren besonderen Schutzstatus behalten. Der Geschäftsführer vom Forum Natur Brandenburg war Gastredner während des Dreikönigstreffens der Steinburger FDP in der...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen