zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

12. Dezember 2017 | 04:07 Uhr

Gottesdienste mit viel Musik

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

shz.de von
erstellt am 24.Dez.2013 | 05:00 Uhr

Insgesamt acht Gottesdienste veranstaltet die Innenstadtgemeinde über die Festtage. Heute um 15 Uhr gestaltet Pastor Björn Schneidereit eine Christvesper in St. Ansgar in der Wilhelmstraße, an der auch der Posaunenchor mitwirkt. Ebenfalls um 15 Uhr beginnt in St. Laurentii der Familiengottesdienst mit Pastor Matthias Mannherz, in dem Kantorin Dörthe Landmesser und das Kinderland-Team das Weihnachtsmusical aufführen. Weitere Angebote in St. Laurentii: Um 16.30 Uhr findet eine Christvesper mit Kantorei und Flötenkreis statt, geleitet von Pastor Mannherz. Um 18 Uhr folgt eine Christvesper mit Pastor Schneidereit, die Christmette um 23 Uhr gestaltet Propst Dr. Thomas Bergemann. Die Christmette um 22 Uhr in der St. Jürgen-Kapelle wird von Pastor Willfrid Knees geleitet.

Der Gottesdienst mit Pastor Schneidereit am 1. Weihnachtstag um 10 Uhr in St. Laurentii hat einen musikalischen Schwerpunkt: Sopranistin Froya Gildberg und Blockflötistin Nors Kiszty spielen mit Dörthe Landmesser weihnachtliche Musik von Telemann, Händel und Lübeck. Am 2. Weihnachtstag ist um 18 Uhr Gottesdienst mit Pastor Mannherz in St. Ansgar.

Eine Korrektur: Der heutige Gottesdienst im Seniorenzentrum Olendeel mit Pastor Paul Kah startet bereits um 14.30 Uhr.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen