zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

24. August 2017 | 11:26 Uhr

Gottesdienst mt Bischof und Minister

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

„Es wird ein vielseitiger Gottesdienst werden, der viele Sinne ansprechen wird, an dem viele mitwirken und an dessen Vorbereitung viele mitgedacht haben.“ Pastorin Gabriele Schinkel freut sich auf das Landeserntedankfest. Gemeinsam mit ihren beiden Glückstädter Kollegen Thomas Christian Schröder und Stefan Egenberger und vielen anderen hat sie an der Gottesdienstgestaltung für diesen besonderen Tag mitgearbeitet.

Das Motto des Tages „Genug für alle“ zieht sich auch durch den Gottesdienst in der Stadtkirche, der am kommenden Sonntag um 11 Uhr beginnt. In drei Spielszenen, die unter anderem von der Landjugend mitgestaltet werden, wird das Motto aufgegriffen.

Auch die Landfrauen aus Schleswig-Holstein und die Glückstädter Werkstätten haben sich an der Vorbereitung des Gottesdienstes beteiligt und werden die Fürbitten sprechen. Die Landfrauen werden die Kirche dem Anlass entsprechend schmücken.

Teilnehmen werden auch Vertreter der katholischen Kirchengemeinde, denn der Gottesdienst ist ökumenisch geplant. Ansgar Thim und Alexandra Avermiddig werden für die katholische Gemeinde am Gottesdienst mitwirken. Der Landwirtschaftsminister von Schleswig-Holstein Dr. Robert Habeck hält eine Lesung. Die Predigt übernimmt Bischof Gothard Maagard. Musikalisch wird der Gottesdienst gestaltet von Kantor Florian Hanssen, dem Chor der Stadtkirche sowie dem Posaunenchor der Stadtkirche. Im Anschluss an den Gottesdienst sind noch einige Grußworte geplant. Zeitgleich wird im Gemeindehaus neben der Stadtkirche ein Kindergottesdienst gefeiert.


zur Startseite

von
erstellt am 01.Okt.2014 | 15:23 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen