zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

20. Oktober 2017 | 00:43 Uhr

Goldpaar kennt sich seit der Schulzeit

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

shz.de von
erstellt am 06.Nov.2014 | 15:57 Uhr

Werner und Traute Marowski kennen sich schon seit ihrer Wewelsflether Schulzeit. „Gefunkt hat es dann, als wir beide mit 14 Jahren die Tanzschule Buttgereit besuchten“, erinnert sich das Paar, das heute goldenen Hochzeit feiert.

Der Jubilar wurde noch in Ostpreußen geboren, kam aber schon als Baby nach der Flucht mit seiner Mutter und Schwester nach Wewelsfleth-Hollerwettern. Nach der Schulzeit erlernte er bei Hans Güsfeldt in Wilster das Tischlerhandwerk. Nach 15 Jahren wechselte er ins Baugeschäft von Hermann Heinrich nach Beidenfleth und nach dessen Firmen-Aus zum Deich- und Hauptsielverband Wilstermarsch, wo er als Wasserwerker am Stördeich und an den Audeichen im Verbandsgebiet sowie an den Vorflutern tätig war. 2008 trat er in den wohlverdienten Ruhestand.

Seine Ehefrau wurde vor 71 Jahren als Traute Engel in Wewelsfleth geboren. Sie erlernte bei Wilhelm Pott in Wilster den Beruf der Bürokauffrau und war anschließend in der Zweigstelle Wewelsfleth des Itzehoer Mühlenbetriebes von Pein tätig. Auch nach der Geburt ihrer beiden Töchter Sonja und Nicole sprang sie als Urlaubs- oder Krankheitsvertretung immer wieder ein. 21 Jahre erledigte sie immer wieder anfallende Büroarbeiten bei den jährlichen Revisionen im Kernkraftwerk Brokdorf. Zwei Enkelkinder sind die besondere Freude des goldenen Brautpaares, das begeistert ist von der guten Nachbarschaft am Elbdeich in Hollerwettern.

Für Werner Marowski ist der Fischfang auf der Elbe nicht nur ein Hobby, sondern ein offiziell angemeldeter Nebenerwerb als Berufsfischer. Jede Minute seiner Freizeit verbrachte er mit seinem Fünf-Meter-Boot auf der Elbe, um mit seinen Reusen den Aalen nachzustellen. Jetzt fährt er mit seinem Boot immer noch raus, um „auf Aal zu angeln“. Und wenn das Wetter nicht mitspielt, bastelt er mit Begeisterung in seiner Werkstatt.

Ehefrau Traute ist stolz auf ihre über 40-jährige Freundschaft mit ihrer besten Freundin Monika aus Wewelsfleth. Jeden Dienstag treffen sich beide zum gemütlichen Kaffeeplausch und wöchentlich fahren sie gemeinsam zum Einkaufen. Gemeinsam mit ihrem Mann teilt sie zudem die Leidenschaft für den Fußball. Haus und Garten versorgen die Eheleute noch selbst, so dass es immer wieder für beide genug zu tun gibt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen