Equal Pay Day in Steinburg : Gleicher Lohn für gleiche Arbeit

23-524756_23-54653824_1377767125.JPG von 17. März 2019, 13:52 Uhr

shz+ Logo
Fordern gleiches Geld für gleichwertige Arbeit (v.l): Wiebke Tischler, Andrea Boennen, Helene  Saibel, Astrid Nielsen, Doris Torpus, Sigrun Wiecha und Karin Lewandowski.
Fordern gleiches Geld für gleichwertige Arbeit (v.l): Wiebke Tischler, Andrea Boennen, Helene Saibel, Astrid Nielsen, Doris Torpus, Sigrun Wiecha und Karin Lewandowski.

Frauen verdienen im Durchschnitt 21 Prozent weniger als Männer.

Itzehoe | Im Jahre 2211 ist es endlich soweit – dann bekommen Frauen und Männer in Deutschland für gleiche Arbeit auch gleichen Lohn. Jedenfalls dann, wenn die Lohnanpassung in dem Schneckentempo wie bisher weitergeht, sagt Steinburgs Gleichstellungsbeauftragte Andrea Boennen. „Das ist kein Zeitraum, den wir akzeptieren können.“ Zusammen mit den Gleichstellungsb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen