Brunsbüttel : Glätteunfall auf dem Weg zur Arbeit: Junge Fahrerin verletzt

Avatar_shz von 27. Januar 2021, 06:55 Uhr

shz+ Logo
Das Unfallauto landete auf dem Dach.

Das Unfallauto landete auf dem Dach.

Die Pendlerin hatte offenbar die Straßenglätte unterschätzt. Ihr Wagen prallte gegen eine Laterne und überschlug sich.

Am frühen Mittwochmorgen gegen 03.45 Uhr ist es in Brunsbüttel im Kreis Dithmarschen zu einem Glätteunfall gekommen. Eine 24-Jährige Fahrerin aus Heide war mit ihrem Dacia auf dem Weg zur Arbeit, als sie plötzlich bedingt durch Straßenglätte in der Süderstraße rechts von der Straße abkam. Dabei überfuhr die junge Frau eine Straßenlaterne, überschlug s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert