Gewinn bringend

von
29. Juli 2015, 05:00 Uhr

Beim Blick in die Kasse sah die Verkäuferin in einem Innenstadt-Bäckerladen das Problem: Sie konnte dem Kunden nicht richtig herausgeben. „Haben Sie vielleicht noch 10 Cent?“ Hatte er nicht. Aber neben ihm stand ein Bekannter, der sofort hilfsbereit ins Portemonnaie griff. Das wollte der Itzehoer offensichtlich nicht einfach hinnehmen: 20 Cent hatte er selbst und drückte sie dem Nebenmann in die Hand, natürlich voller Dankbarkeit für dessen spontane Unterstützung. Das war dann ein Gewinn von 100 Prozent – Hilfsbereitschaft lohnt sich immer, weiß

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen