Gewerbeverein plant Brunsbüttel-Gutschein

von
17. März 2015, 14:46 Uhr

Einer für alle – in ihrer Jahresversammlung am Montag haben sich die Mitglieder des Vereins für Handel, Gewerbe und Industrie (HGI) auf die Einführung eines Brunsbüttel-Gutscheins verständigt. Dieser soll an zentraler Stelle in der Stadt erhältlich sein und in allen teilnehmenden Geschäften eingelöst werden können.

Das, so Vorsitzender Wolfgang Pfeffer, laufe in anderen Städten wie Itzehoe oder Elmshorn gut. Der Hintergedanke dabei: „So wird die Kaufkraft in Brunsbüttel gehalten.“

Vom Tisch ist dagegen eine Umbenennung des Vereins. Der lange Name, sagt Pfeffer, sei manchem zu sperrig. Die Mitglieder sahen das anders.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen