Gesuchte Räuber

izpolganzneu1
2 von 2

Avatar_shz von
17. Dezember 2014, 05:00 Uhr

Der Überfall ist fast drei Wochen her – doch noch fehlt der Polizei eine Spur. Jetzt sucht sie mit Bildern aus der Überwachungskamera nach den zwei maskierten Unbekannten, die am Freitag, 28. November, die Jet-Tankstelle in der Edendorfer Straße ausraubten.

Gegen 23 Uhr hatte einer von ihnen mit vorgehaltener Waffe (Bild rechts) einen Angestellten gezwungen, Bargeld herauszugeben. Den zweiten Täter erfasste die Kamera am Eingang (links). Der Haupttäter war 1,70 Meter groß und sprach akzentfreies Deutsch. Er trug eine schwarze Lederjacke, blaue Jeans, Cap und dunkle Schuhe mit weißer Sohle. Sein Komplize war wohl größer als 1,80 Meter, schlaksig mit blauer Jeans, weißen Turnschuhen und schwarzer Adidas-Trainingsjacke.
>

Hinweise: 04821/6020.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen