zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

19. August 2017 | 15:38 Uhr

Generalprobe bei den Cheerleadern

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Die Cheerleader des TuS Krempe nehmen am 7. März an den schleswig-holsteinischen Landesmeisterschaften teil. Nachdem die „Panthers“ im vergangenen Jahr als Gastgeber Heimrecht genossen hatten, geht es dieses Mal in die Hansehalle nach Lübeck.

Seit Wochen schon bereiten sich die „Panthers“ intensiv auf den Wettkampf vor. Vier Mal pro Woche ist derzeit Training angesagt, um neue Figuren einzustudieren. Das Trainerteam unter Leitung von Tabea Gefken arbeitet dabei unter Hochdruck, schließlich soll wieder der ein oder andere Titel in die kleine Marschenstadt geholt werden.

An den Meisterschaften beteiligen sich die „Panthers“ mit 15 Teams und insgesamt 80 Sportlern. In Lübeck treffen sie auf starke Konkurrenz aus 24 Vereinen und 15 Städten. Bevor die Kremper Sportler nach Lübeck aufbrechen, zeigen sie ihr Können während einer öffentlichen Generalprobe am Sonntag, 1. März, ab 15 Uhr in der großen Sporthalle. Einlass wird ab 14.30 Uhr gewährt. Der Eintritt ist frei, um eine kleine Spende für die Reisekasse wird gebeten.

>Weitere Infos über die Kremper Cheerleader gibt es auf der Internetseite www.panthers-krempe.de

zur Startseite

von
erstellt am 11.Feb.2015 | 17:55 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen