Genau getankt

23-2176987_23-54793897_1377768381.JPG von
11. Juli 2016, 05:00 Uhr

Die Anzeige stand kurz vor Reserve, er musste tanken. Wie immer versuchte der Itzehoer, eine glatte Summe zu erreichen, wie so oft war er dann doch einen Cent drüber. Und bekannte beim Bezahlen: „Ich weiß gar nicht, warum ich das immer probiere – ist doch sowieso egal, wenn man mit Karte bezahlt.“ Die beruhigende Antwort des Angestellten hinter der Kasse: „Das machen ganz, ganz viele.“ Ein Relikt aus bargeldlastigeren Zeiten? Ehrgeiz an der Zapfsäule? Man weiß es nicht. Aber ganz sicher ist es eine Gewohnheit, die nur schwer abzulegen ist, meint

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen