Zum vierten Mal : Gemeinschaftsschule Wilster erneut als Zukunftsschule ausgezeichnet

shz+ Logo
Die neue Urkunde ist leider noch nicht angekommen: (v.l.) Malte Wicke, Natascha Böhnisch und Karin Harbeck freuen sich, dass bald das vierte Zertifikat als „Zukunftsschule“ eine Wand in der Schule zieren wird.
Die neue Urkunde ist leider noch nicht angekommen: (v.l.) Malte Wicke, Natascha Böhnisch und Karin Harbeck freuen sich, dass bald das vierte Zertifikat als „Zukunftsschule“ eine Wand in der Schule zieren wird.

Als einzige Schule im Kreis Steinburg erfüllt die Gemeinschaftsschule Wilster die Anforderungen für die Auszeichnung.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
26. Juni 2020, 14:39 Uhr

Wilster | Das kann sich sehen lassen. Zum vierten Mal darf sich die Gemeinschaftsschule Wilster über die Auszeichnung „Zukunftsschule“ freuen und hat dabei bereits das dritte Mal in Folge die Stufe „Wir setzen Imp...

irelsWt | Das knan hsci hsene .lsanse muZ ertivne Mal fard ihcs dei ifahemeneGstcsclhsu esiltWr rbeü eid gschenuzAnui uZsktenuls„fh“cu enufre dnu ath daeib riesbet dsa tiedtr lMa in egFol eid Suetf Wi„r teznse sup“emIl reechrt.i eiS tis damti dei eznegii ueSchl mi rieKs ue,Sgirtnb dei ied nugeAdfrnroen ürf eid öehthcs sniuguncAhze mi hnaemR sed eroPktesj emtsgtuez .hta

hcNaisaghlte dnhenal als emhTa im rnttUcheir

Auf Iatiieintv eds imeuMrinssit rüf li,ndBgu hfnWtasescsi dun ulKurt SH dnu itm znttUügnreust des i.HQS uIn(ittts frü lägtkliincutnQstweua an cenluSh H)S tsi se sda Zile des kPstrj,eo in end uShelcn dsa aeThm chstliahngea Hanedln zu eeirn nfetse ßGeör im nehUrttirc uz nahcme udn den ujenng ensecnhM neKpmentezo rüf enie eestrlwenbe uufnktZ zu r.elevtntmi

zsnuUgttrteün hrdcu ide BBieKu

eiD errneiLnhen aNatasch öhihcsBn und iaKnr kacrHeb enabh simmaegen itm hCoac ateMl cikWe von dre KBuiBe ctslfees(hlaG rfü gludnBi feBru )lturKu üfr asd tjorkPe edn ptehsnTmnheukwerc uBieernrorgisefutn girsaeeaettbu und emsgztu.te önichBhs sti leehKssarfktnarl neeir lxaslKese-F Flleiexb( ss)gnsutaAfgue dnu hnciezte twitrclrvenhao frü ied uhücrrhguDfn dse ijchhnlerä eiUhrmhh,rseüctnefenerrnse red crSlnhüe edi töMihkligce für eein desnerboe uuicsehzAnng gbi.t

Burenategn nud fnwsgieenBrleuhb

bHarekc aht beirtse ni 9002 ien rtetnnssonBrfeipoekrugeizu rüf ied sefaeishnteGmchlucs aiseeatbtegru dnu tgil dieesmt lsa efbrstdeeueabnr eanspcentrinrhprA rfü eid enchäMd nud Jueg.nn Zumde ternuttztüs die BiKuBe edi uclSeh und lbgteieet dnu äretb edi cShrleü rfü erhi Ztei nahc mde slhAsubcs. zuaD gnereöh aBtegunner dun ebhngBireewlnufs erod areedn eöhmclgi uenbgeÜgsaelatggnnrts hcan edr tiec.hzSlu r„iW etineb ned chürneSl eein inceggrpododaeäshs eFgruördn ba lsutKneeassf ta“c,h äetlekrr lMtea kWce.i

 

eruztZi sti ckeiW jened aTg ürf ied nriserWelat crhleüS vro rt.O bA med enneu rclujhSha ridw re muezd uhca na der felarhoghrecntcolg-uBSW ni zoIteeh tgtiä ne,si so sdsa re nur hnco an drei eWhnntcgoae in eWlrsti iesn nkna. eied„Lr dnwreu dei tMteil frü ads tnspgolnznHkueda ,xiarsP ugslnepLnabne und hulc,Se ceelshw vom Ldna und dre UE gödteerfr id,wr ezür“ktg, adebetru .Wiekc

 

nBosreesd tlsoz gienze shic edi edri eworttaeVhnlnci,r ssda es erd eShucl acuh ni misdee Jhra egnulnge ,tsi llae enädhMc und gJneun nahc rihem chcslbsluhSaus t.ernnzeginurub asD„ sit erimm asd eZil edr ceShul udn alle eärtrekhfL eetshn atrihedn ,“ bho Weikc .vroehr „iHre nisd lale auf reein in.Lie “

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen