zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

17. Dezember 2017 | 20:57 Uhr

Guten Morgen : Geklauter Pilz

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Heute in unserer täglichen Rubrik: Kinderkunst gestohlen.

von
erstellt am 02.Okt.2013 | 05:00 Uhr

Was haben sie gemalt im Kinderkreis in der Unteren Dorfstraße. Bunte Tiere und Pilze aus Holz, groß und klein, zieren den Zaun des Kindergartens. In einem Fall muss es aber seit Freitag leider heißen: zierten. Ein großer Pilz ist weg, die Kabelbinder wurden durchtrennt. Am Zaun klafft jetzt eine große Lücke, und der kleine Künstler ist „total traurig“, schildert Kinderkreis-Leiterin Dagmar Kracht. „Echt gemein“ findet sie die Aktion des unbekannten Diebes – und macht doch ein Angebot: Wenn der Pilz, notfalls heimlich, zurückgebracht werde, erstatte sie keine Anzeige. „Hauptsache, wir kriegen ihn wieder.“ Das sollte sehr zügig passieren, findet Erich.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen