Corona-Lockerungen : Fußballer trainieren wieder: TSV Lägerdorf seit Mittwoch zurück auf dem Rasen

shz+ Logo
Immer schön Abstand halten. Die Fußballer des TSV Lägerdorf stiegen am Mittwoch wieder ins Training ein.
Immer schön Abstand halten. Die Fußballer des TSV Lägerdorf stiegen am Mittwoch wieder ins Training ein.

Als einer der ersten Amateurklubs in Schleswig-Holstein ging es für die Lägerdorfer wieder los.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-524798_23-106797801_1555325825.JPG von
07. Mai 2020, 16:19 Uhr

Lägerdorf | Zweikämpfe sind zwar verboten, denn die Corona-Abstandregeln müssen eingehalten werden, aber das Fußball-Training ist seit Montag wieder erlaubt. Enge Ballführung – großer Abstand: Das war die Devise bei...

regdorfäL | pZefiwäkme sind zwra rbovteen, nden die nCgbroleAdra-stnneao nemüss agteehnelin denw,er eabr ads alranFbgußi-nTli sit iets Mongta reiedw rtlbe.au gneE lhulafnrBgü – ßrgroe ansdbA:t sDa awr ied Devesi iemb Trttgfaaisiaunkn esd TSV rLofärged am ihMt.cwot lAs ieenr edr nerset ucuaAmblsert ni HneoSiil-wsthclges nuzett dre islinedLgsat dei kMlöhiticge zu eiern gieemsnenam htenÜns.eigbiu

tWeseeeil:rn Ishezote Farbßlelu ntnnöke ba agnoMt erdwei uaf den laztP enckhrüruekz

h-VCcoaTS nöJr tokeSkt awr ednfuize:r Hupaae„tsch wri tnteha iewred alonlkBatkt und tnkneon nsu unemmzas ngeebe.w rüF edi uJsng awr se tseaw eondBs,sere icsh hacn egäerrnl ausPe edirew cepsriölhn zu eg“egebn.n

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen