Früh planen

shz.de von
09. Oktober 2016, 13:52 Uhr

Nach einem hochsommerlichen September ist es quasi über Nacht frisch geworden. Und schon macht man sich Gedanken, ob man man der aktuellen Heizungsanlage eigentlich richtig liegt. Gut. Öl ist im Moment spottbillig. Da sollte man erstmal die Tanks vollknallen. Mit Sicherheit wird das aber nicht so bleiben. Also gilt die Devise: Plane in guten Zeiten, damit man in schlechten nicht im Kalten sitzt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen