Frostig

shz.de von
16. Februar 2016, 09:26 Uhr

Der heutzutage praktizierte Lieferservice verschlägt einen ja fast ins Schlaraffenland. Heute bestellen, am nächsten Tag ist alles da. Auch bei Lebensmitteln ist das kein Problem. Nur tiefgefroren sollten sie nicht sein. Zwar herrschen noch immer frostige Temperaturen, die Mittagssonne hat aber durchaus schon Kraft. Vor allem, wenn sie auf ein am Gartentor abgestelltes Paket trifft. Billiger und schneller Lieferservice ist ja ganz nett. Wenigstens für die Zeit zum Klingeln an der Haustür sollten die Zusteller aber bezahlt werden.

Im Sommer wäre das sonst wohl ein Fall für die Biotonne geworden.

zur Startseite

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert