Brandschutz : Freiwillige Feuerwehr Horst bekommt neues Löschfahrzeug

Avatar_shz von 19. Juli 2020, 13:53 Uhr

shz+ Logo
WehrführerJens Steenbock (v.l.) Gerätewart Stephan Fischer und Bürgermeister Jörn Plöger vor dem neuen Fahrzeug.
WehrführerJens Steenbock (v.l.) Gerätewart Stephan Fischer und Bürgermeister Jörn Plöger vor dem neuen Fahrzeug.

Die Gemeinde investiert 350.000 Euro in den örtlichen Brandschutz.

Horst | Die technische Ausrüstung und die Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr Horst werden weiterhin auf hohem Niveau gehalten. Bürgermeister Jörn Plöger übergab der Wehr ein neues Hilfleistungsgruppenlöschfahrzeug (HLF) 20. Der Wert: 350.000 Euro. Altes Löschfahrzeug wird noch nicht ersetzt Ursprünglich war angedacht, dieses Fahrzeug als Ersatz für das 1992 in ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen