Freie Bahn

shz.de von
25. Mai 2016, 11:07 Uhr

Im neuen Wilsteraner Jugendzentrum können die Besucher bald vielleicht sogar Gemüse ernten. In einer kleinen Ecke des Außengeländes hat JuZe-Chef Jens Grimm schon Kartoffeln und Zwiebeln gepflanzt. Für weitere landwirtschaftliche Produkte wäre sogar noch mehr Platz. Bereits einmal hat das Jugendzentrum den Versuch gestartet, junge Menschen mit der Natur vertrauter zu machen. Dazu hatten Jens Grimm und seine Mitstreiter eigens eine Parzelle auf dem Kleingartengelände erobert. Der Garten hatte sich dann aber wohl doch als zu groß erwiesen, sodass die Beseitigung unerwünschter Kräuter zu viel Zeit in Anspruch nahm. Der neue Gemüsegarten ist Erfolg versprechender. Da kann man jeden Tag mal schnell zwischendurch ein bisschen Unkraut jäten, damit Kartoffeln und Zwiebeln freie Bahn haben.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen