Seniorenpolitik : Frauen dringend gesucht

23-524756_23-54653824_1377767125.JPG von 24. August 2018, 12:52 Uhr

shz+ Logo
Böttcher-Naudiet
Böttcher-Naudiet

Die Steinburger Seniorenräte sind überwiegend in Männerhand. Das möchte Gerlinde Böttcher-Naudiet (SPD) ändern.

Der Steinburger Kreisseniorenbeirat wird von Männern dominiert. Das möchte Gerlinde Böttcher-Naudiet (SPD) ändern. Die Vorsitzende des Sozialausschuss rief deshalb während der jüngsten Kreistagssitzung Frauen, die 60 Jahre und älter sind, auf, sich für die Wahl in die jeweiligen Seniorenbeiräte zur Verfügung zu stellen. Während der Sitzung bestätigte ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen