Wassertourismus in Wilster : Fördervereins Wilsterau und Schleuse blickt auf erfolgreiche Arbeit

Avatar_shz von 10. September 2020, 15:47 Uhr

shz+ Logo
Der neue Info-Schaukasten und der Unterstand am Parkplatz Kasenort wurden vom Förderverein finanziert.  Fotos: Ines Güstrau
Der neue Info-Schaukasten und der Unterstand am Parkplatz Kasenort wurden vom Förderverein finanziert.

Die Freunde der Wilsterau haben den Wassertourismus im Blick und wollen am Konzept dafür mitwirken.

Wilster | Bei der Jahresversammlung des Fördervereins Wilsterau und Schleuse begrüßte Reinhard Bunge rund 25 Anwesende. „Wir sind heute aufgrund der Pandemiesituation nur recht wenige, da wir keine Gäste eingeladen haben“, erklärte der Vorsitzende. Aber die Einberufung der Sitzung zum jetzigen Zeitpunkt sei unumgänglich, da der stellvertretende Vorsitzende L...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen