Altes Rathaus Wilster : Förderverein spendiert neue Vorhänge die Bibliothek

shz+ Logo
Die wärmeabweisenden Verdunkelungsgardinen  sind zudem feuerhemmend: Darauf weist Fördervereinsvorsitzender Holger Stamm in der historischen Bibliothek hin.
Die wärmeabweisenden Verdunkelungsgardinen sind zudem feuerhemmend: Darauf weist Fördervereinsvorsitzender Holger Stamm in der historischen Bibliothek hin.

Der Förderverein will alte Bücher und Dokumente besser vor Sonnenlicht geschützt wissen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
06. Juni 2019, 15:46 Uhr

Wilster | Seit einigen Tagen hängen sie endlich. Die neuen Verdunkelungsgardinen in der Bibliothek des Alten Rathauses. „Es war uns wichtig, dass die alten Bücher und Dokumente vor der Sonneneinstrahlung geschützt ...

lirtWes | eSti nieegni neTga gähnne eis di.lhenc iDe neeun rVilureeudasgkenngnnd ni edr oetBlibkih esd Alten eRhatsa.us s„E awr snu tc,igwhi assd ide tnael eühBrc nud eoetkunmD rov dre nnnSasonngluierhte tgtceszhü n,ids“ kerärelt olHgre St,mma isodrrezVetn sed erdrFseivenör istoshecirH uhreRtsaä in .lstreiW

ueremeedhFnm nud anwdebmiäeewsr

iDe erhigonrve rengVohä nthetä azrw ucha nneie ngeissew Szthuc nboet,ge enies rbea rlhrläudstgihcsiec .egensew mueZd sidn dei uenen aenrdGin aänmseweewrdib nud vro lelam uemnedhfer.me „iDe ehcelnnipfmdi hnetiohriscs ePerpai idsn tdmia ilve ssereb zcgüh,s“tte eotnbt tmSm.a

rDe Frnereövderi tateh hnca hAsrpecab tim rde Sdatt rWteisl nde rhtafNägau na neKar reueH in otfrNro egebegn ndu die ostKne vno reüb 006 rEou ü.emobnmrne nI nde nsehtäcn nehocW slnloe nnu cauh eid kgürärteicwn tenFres mit med hielecng srdGfnofantie enhreevs dr.ween

Penlä üfr 2002

Im äetnnchs Jhar atlpn erd rvödnereieFr eid rebtabuniergÜ erd tenSaut mi eegtr.ügeermtiasnBrr reAdßeum its er afu der cSehu hacn rnlonruzaigePfel uas edr ieiedeermi-ZreBt frü den spSalgieael im eueNn u.ahstRa Wi„r tmhöcne sieden drwsuöcennhne uRam wiedre so pre,rseientän iwe nih alamsd natrttEsäi oDso ekotedrri he“tat, teräelkr Hogelr Smam.t reÜb crnthpnseedee gAbenoet dürew isch edr rFöediernevr hrse uren.ef

nDeess srgumleenigiMdrvamlet dteifn am gteariF, 2.1 Jniu, um 91 hrU im telnA stuRaah .tatts

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen