zur Navigation springen

Flohmarkt des SV Brokdorf erstmals in der Eissporthalle

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

shz.de von
erstellt am 06.Apr.2016 | 11:21 Uhr

Der SV Brokdorf lädt zum „Original“ Brokdorfer Hallenflohmarkt am Sonntag, 10. April, erstmalig ins Elbe Ice Stadion ein. Die Türen der Eishalle sind in der Zeit von 8.30 bis 15 Uhr für alle Besucher geöffnet. Der Sommerbetrieb hat begonnen, das Eis wurde entfernt , und die Stände für den Hallenflohmarkt werden rechtzeitig fertig sein. Damit findet die Veranstaltung erstmals nicht mehr in der großen Sporthalle statt. Die Anbieter werden auf ihren Verkaufstischen wieder viele interessante sowie nützliche und unnütze Dinge anpreisen. Von gebrauchter Kinderkleidung über nicht mehr genutzte Dekoartikel oder doppelt vorhandenem Werkzeug gibt es ein gewohnt breites Angebot. Für Essen und Trinken ist auch gesorgt. Mit belegten Brötchen, Grillwurst und süßen Köstlichkeiten möchte der SVB die großen und kleinen Gäste verwöhnen. Das Organisationsteam vom SV Brokdorf freut sich auf ein buntes Angebot der Standbetreiber. Ausreichend kostenlose Parkplätze für Betreiber und Besucher stehen zur Verfügung. Der Erlös der Veranstaltung soll der Jugendarbeit zu Gute kommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen