Filmmusiken für Jung und Alt mit dem Blasorchester Itzehoe

shz.de von
12. November 2013, 00:31 Uhr

„Film ab!“ Unter diesem Motto spielt sich das Blasorchester Itzehoe am Sonntag, 17. November, 15 Uhr, im Kulturhof durch die Kino- und Fernsehlandschaft der vergangenen Jahrzehnte. Unter Leitung von Dirigent Stefan Schildt bietet das rund 30-köpfige Ensemble ein großes Repertoire aus Klassikern wie „Zwei glorreiche Halunken“ und neueren Werken wie dem James-Bond-Song „Skyfall“. Für Kinder gibt es Wickie und Harry Potter, auch die Klassik kommt nicht zu kurz dank Griegs „Morgenstimmung“ oder Tschaikowskys „Der Nussknacker“. Musical- und Filmerfolge wie „Mamma Mia“ und „Rocky“ sind ebenso zu hören. „Auch in diesem Jahr darf sich unser Publikum auf ein breit gefächertes Programm für Jung und Alt freuen“, verspricht die erste Vorsitzende Dörte Boehm. >

Karten (5 Euro) an den bekannten Vorverkaufsstellen oder über die Mail vorverkauf@blasorchester-itzehoe.de. Tageskasse: 7 Euro. Das Orchester sucht ständig neue Aktive für alle Instrumente. Kontakt: 04821/9578957 oder 04892/1347.

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen