Einsatz in Kellinghusen : Feuerwehr öffnet Haustür

shz_plus
Mit Spezialwerkzeug öffnete die Feuerwehr die Hautür.
Mit Spezialwerkzeug öffnete die Feuerwehr ein Fenster, um ins Gebäude zu gelangen.

Eine Frau konnte sich in ihrem Haus nicht mehr bewegen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
12. September 2018, 15:43 Uhr

Gegen 13 Uhr rückten gestern die Helfer von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst in die Schützenstraße aus. Mitarbeiter des Kellinghusener Ordnungsamtes hatten um Hilfe gerufen, da sie bei einer Kontroll...

nGeeg 13 Urh ktrnüec ngteers ide eleHfr onv ,ehueerwrF Ploizei nud tRentdguiesnts ni eid atcßtrzeneshSü uas. iMrbteiater sed iKrugneleesnlh nudgseatOmrsn ehantt um Hfeil ,freugne da sei ieb eenir oerntllKo erd ständcstehi nnngWuoeh rodt neie teläre uarF auf edm ndeBo dnelgie ndre.onafv Sie oknnte dei Tür nihtc ermh sbsdsgttelinä n.fnfeö ieD meerFnerährewnu gegnlatne mit zezuklpaSegewir erüb nie fua Kpip sesnehdet tsre,Fen hneo ndacehS uz arhvusc,nree ins eGueäbd dun nnktoen nand end tauingnRsesetsesntt ide ürT föfnne.

zur Startseite