Übergabe : Feuerwehr mit neuem Löschfahrzeug

<p> </p>

 

255000 Euro hat die Gemeinde Kremperheide in ein neues Löschfahrzeug investiert.

shz.de von
13. Oktober 2015, 12:00 Uhr

Die Schlüssel für ein neues Löschfahrzeug LF 10 hat Bürgermeister Sven Baumann an Wehrführer Joachim Sprenger übergeben. Das Auto ersetzt den 25 Jahre alten Magirus LF 8, das zwischenzeitlich an eine Werkfeuerwehr verkauft wurde. Die Investitionen für die Gemeinde Kremperheide beliefen sich auf 255  000 Euro. Allein in den vergangenen sieben Jahren habe die Gemeinde für die Feuerwehrfahrzeuge 544  000 Euro ausgegeben, eine schöne Stange Geld, aber, so Baumann, dies sei gerechtfertigt. Das LF 10 ist mit modernstem Gerät ausgestattet und kann außerdem 1200 Liter Löschwasser mitführen. Außerdem ist es schon für den neuen Digitalfunk vorgerüstet.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen