Eine Person zwischenzeitlich vermisst : Feuer in Einfamilienhaus in St. Michaelisdonn

Avatar_shz von 23. Juni 2019, 12:35 Uhr

shz+ Logo
Die Einsatzkräfte fanden keine zunächst vermisste Person im Haus.

Die Einsatzkräfte fanden keine zunächst vermisste Person im Haus.

Nachdem die Einsatzkräfte das Haus abgesucht hatten, konnten sie Entwarnung geben.

Sankt Michaelisdonn | Vier Wehren waren in der Nacht zu Sonntag in St. Michaelisdonn im Einsatz. Gegen 1.30 Uhr ging zunächst der Alarm für die örtlichen Feuerwehr ein. Beim Eintreffen der ersten Brandbekämpfer am Einsatzort, konnten diese schon eine leichte Rauchentwicklung am hinteren Teil des Einfamilienhauses erkennen. Da es zunächst hieß, dass eine Person vermisst werd...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert